Europa - jählich stattfindende Aktionen

Beitragsseiten

Europatag

Die 1. Klassen machen sich in Begleitung ihrer Lehrerinnen und einiger Eltern mit dem Zug auf nach Glanerbrug. Dort kaufen sie für ein typisch niederländisches Frühstück die entsprechenden Lebensmittel ein. Zuvor wurde im Unterricht mit den Kindern zuvor die Namen der Lebensmittel für ein niederländisches "ontbijt" erarbeitet.

Die 2. Klassen fahren gemeinsam in den Tierpark nach Nordhorn. Die Kinder, Lehrerinnen und Eltern erwartet dort eine deutsch-niederländische Zooführung.

Die 3. Klassen gestalten ihren Europatag jedes Jahr anders. Die Kinder genießen zum Beispiel einen Tag im Spieleparadies „Hoge Boekel“ in Enschede. Im Jahr 2019 ging es für die Schülerinnen und Schüler in die Saxion Universität nach Enschede. Dort besuchten die Kinder verschiedene Workshops (z.B. Escape Room, Pantomime, Tanz, Spiele). Sie nahmen auch an einem gemeinsamen Rätselspiel mit niederländischen Kindern teil.

Die 4. Klassen besuchen das Mitmachkonzert des „Orkest van het Oosten“. Die Lieder und Tänze studierten die Kinder zuvor im Unterricht, sodass sie das Orchester und die Schauspiele tatkräftig unterstützen können.

 

Klassenfahrten

Schon seit vielen Jahren fährt der 3. oder 4. Jahrgang im Rahmen der mehrtägigen Klassenfahrt in die Natur nach Winterswijk auf den Hof Eelink.

 

Jährliche Teilnahme am Wettbewerb "Begegnung mit Osteuropa" der Bezirksregierung Münster und des Landes NRW

Die Hermann-Löns-Schule nimmt schon viele Jahre am Wettbewerb „Begegnung mit Osteuropa“ teil. Im Jahr 2016 lohnte sich diese regelmäßige Teilnahme besonders. Vier Kinder unserer Schule durften beim Jubiläums-Fotoshooting in Münster dabei sein. Die Fotos wurden in den Begleitmaterialien zum Wettbewerb veröffentlicht. Sie erlebten gemeinsam mit einigen Gesamtschülern aus Recklinghausen einen aufregenden Tag. Passend zum 65-jährigen Bestehen des Projektes durften sie mit goldenen Luftballons posieren, eine Musikband nachspielen und viele weitere Motive ausprobieren.

 

Vertiefende Auseinandersetzung mit europäischen Inhalten im Unterricht

In allen Jahrgängen fließt im Laufe des Schuljahres  - vor allem in den Fächern Deutsch, Sachunterricht, Kunst, Musik und Mathematik - der europäische Gedanke immer wieder in die Bearbeitung der Themen ein.

 

Aufnahme von Gastlehrkräften im Rahmen des Hospitationsprogrammes "PASCH"

Besonders spannend ist es für die Kinder, wenn Gastlehrkräfte aus u.a. London, Brasilien, Bolivien, Argentinien, etc. die Hermann-Löns-Schule besuchen und dabei von ihrem Heimatland und ihrer Schule berichten.

Auszeichnungen

Logo Europaschule

 

Logo Schulobst

 

Quelle: 
Ministerium für Klimaschutz,
Umwelt, Landwirtschaft, Natur-
und Verbraucherschutz des Landes
Nordrhein-Westfalen

Termine

26.03.2021
schulfrei (Ganztagsfortbildung)

29.03. bis 10.04.2021
Osterferien

14.05.2021
schulfrei (beweglicher Ferientag)

25.05.2021
schulfrei (Pfingstferien)

04.06.2021
schulfrei (beweglicher Ferientag)

05.07. bis 17.08.2021
Sommerferien

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.